die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Johann Wolfgang von Goethe: Reineke Fuchs

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Er ist schon ein Fuchs, der Reineke. Doch eines Tages wird er tatsächlich vor Gericht gestellt, denn das Maß ist voll. Muss Reineke Fuchs um sein Leben bangen - oder hilft ihm seine Gewitztheit auch in dieser großen Not? Vergnügliches Versepos und große Unterhaltung!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.