die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Elwenfels²

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Realität ist eine Illusion - die durch einen Mangel an Wein entsteht Die lang erwartete Fortsetzung des Erfolgsromans Elwenfels. Kabarettist und Mundart-Comedian Christian Chako Habekost und seine Frau Britta legen ihr zweites gemeinsames Werk vor. Carlos Herb, Privatdetektiv aus Hamburg, kehrt endlich zurück an seinen Sehnsuchtsort Elwenfels in der Pfalz. Doch seine Ankunft steht unter keinem guten Stern: In Elwenfels hat sich ein brutaler Mord ereignet. Der Täter scheint zwar schnell gefunden, aber Carlos glaubt, dass die Wahrheit viel grausamer ist. Zumal zur gleichen Zeit uniformierte Eindringlinge im Wald ihr Lager aufgeschlagen haben und das harmonische Gleichgewicht des Ortes bedrohen. Ist die verschworene Dorfgemeinschaft den folgenden unheimlichen Ereignissen gewachsen? Als eine völlig verstörte Frau auftaucht, eskaliert die Lage, und am Ende steht sehr viel mehr auf dem Spiel als nur der Frieden von Elwenfels. Elwenfels 2 - Die Legende geht weiter Spannend, satirisch, wortgewaltig, pfälzisch!

Autor(en) Information:

Britta & Christian Chako Habekost Sie: Studium der Kunstgeschichte und Germanistik; hat unter Pseudonym bereits drei Romane und mehrere Kurzgeschichten veröffentlicht. Er: "Der Kur/Pfälzer liebster Sohn" (Rheinpfalz); Kabarettist und Bühnen-Performer mit akademischen Vorstrafen (Promotion) und karibischer Vergangenheit (Calypso-Sänger beim Trinidad Carnival); Highmat-verbundener Comedyant und Autor mehrerer Bücher in und über Pfälzer Mundart. Zusammen: Kreatives Ehepaar, wohn- und lebhaft an der Deutschen Weinstraße, einander und der Pfalz in Liebe verfallen ...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können