die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Eine standhafte Lady

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Eine standhafte Lady Regency Roman Mit nur siebzehn bzw. zwölf Sommern verlieben sich Edward und Annalise, bevor sie überhaupt wissen, was dieses Wort bedeutet. Ihre Freundschaft wird jäh beendet, als Annalises Vater, Herzog von Suffolk, von ihrer Beziehung erfährt. Er verbannt Edward, den gewöhnlichen Sohn eines Schmieds  und seinen Vater aus Suffolk. Bevor sich Edward und sein Vater auf eine Reise begeben, die ihr Leben für immer verändern wird, schreibt Edward Annalise noch einen Brief, in dem er seine Liebe zu ihr offenbart und sie beschwört, auf seine Rückkehr zu warten. Sechs Jahre später ist Edward  ein erfolgreicher Geschäftsmann geworden. Annalise hat sich zu einer schönen und eigenständigen Frau entwickelt. Als sie sich nach dieser langen Zeit des Wartens wieder begegnen, springt der Funke erneut über und Annalise verliebt sich ein zweites Mal. Edward ist jedoch immer noch ohne Titel, und Annalises Vater besteht darauf, dass seine Tochter einen Mann von Adel heiratet. Erneut versucht er die Liebenden zu trennen, aber diesmal sind sie bereit, für ihre Liebe zu kämpfen. Wird ihre Liebe stark genug sein, um sie endgültig zusammenzubringen? Über die Autorin Liz Levoy ist eine amerikanische Bestseller-Autorin, die seit ihrem letzten Jahr in der High School Liebesromane schreibt. Sie ist eine leidenschaftliche Erzählerin, die es versteht, ihre eifrigen Leser zu locken, indem sie die Erfahrungen ihrer Weltreisen in ihren Geschichten verarbeitet. Ihre Bücher sind durchdrungen von Gefühlen und vom Begehren nach Liebe. Aber genau das macht ihre Figuren lebendig, die alle nur eines suchen: die große Liebe!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können