die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Pferde-Shooting: So fotografieren Sie Pferde professionell

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Pferde verkörpern Schönheit, Stärke und Poesie. Ihre Anmut in Bildern festzuhalten ist eine Kunst. Fotografen und Pferdeliebhaber, die ihre Tiere ablichten oder ihre Fotos Reitern und Züchtern zum Verkauf anbieten, erfahren in diesem Buch, worauf es bei der professionellen Pferdefotografie ankommt. Lernen Sie die rassetypischen Merkmale von Pferden kennen, um sie gekonnt für die fotografische Umsetzung zu nutzen. Wiebke Haas beschreibt, wie man Pferde mit Planung frei im Porträt, im Galopp auf der abendlichen Weide oder am Strand eindrucksvoll in Szene setzen kann. Freuen Sie sich auf wertvolle Tipps, wie Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen und so Bilder erhalten, die Geschichten erzählen, Stimmungen transportieren und den Betrachter emotional berühren! Aus dem Inhalt: - Vollblüter, Kaltblüter, Warmblüter - Barockpferde und Westernpferde - Aufputzen: frisieren, lackieren, nachweißen - Porträts und Ganzkörperstandbilder - Besondere Posen beim Shooting - Gangarten: Schritt, Trab und Galopp - Frontallicht, Streiflicht und Gegenlicht - Reitweisen: klassisch, englisch, western - Turniere und Pferderennen fotografieren - Kreative Weitwinkel und perfekte Mitzieher - Eindrucksvolle Close-ups anfertigen - Stimmungen gekonnt transportieren - Morgennebel, Dunst und diffuses Licht - Pferd und Mensch im Doppelporträt - Die Kunst des optimalen Anschnitts - Fotoworkflow mit Adobe Lightroom

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können