die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Depressionen verstehen - mit Depressionen leben

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Dr. Valerija Sipos (Leitende Psychologin in der Erwachsenenpsychiatrie) und Dr. Ulrich Schweiger (Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin) stellen leicht verständlich das gesamte Spektrum der Krankheit Depression mit ihren vielfältigen Erscheinungsbildern dar, sowie wissenschaftlich fundierte Behandlungsmethoden. Sie möchten Betroffene dabei unterstützen herauszufinden, ob sie an einer Depression erkrankt sind und welche Therapie für sie hilfreich ist. Erst dann ist es möglich, genau die Veränderungen vorzunehmen, die für die Bewältigung der Depression erforderlich sind, und die passende Therapie zu finden.   Die vielen Gesichter der Depression Zunächst zeigen sie, was in einer Notfallsituation bei sich selbst, einem Freund oder Verwandten getan werden kann. Im Anschluss folgen hilfreiche Informationen, die erklären, wie die Diagnose einer Depression gestellt wirdwas Depression aufrechterhältwas die Ansatzpunkte für eine Behandlung sindwas die ganze Fülle der Behandlungsmöglichkeiten ausmacht undwas Betroffene dabei selbst tun können. Am Beispiel konkreter Personen, die an Depressionen in verschiedenen Varianten leiden, werden diese Prozesse deutlich. Dabei stützen sich die beiden Autoren auf ihre langjährigen praktischen Erfahrungen mit der Therapie von Patientinnen und Patienten.   Obwohl heute vieles über Depressionen bekannt und erforscht ist, trifft nicht immer alles auf alle Betroffenen zu. Depression ist ein Konzept, das sich immer noch entwickelt und viele wichtige Dinge zusammenfasst. Das bedeutet, dass es "die Depression" nicht gibt und aus diesem Grund auch nicht "die eine" Depressionsbehandlung. Deshalb ist es für Betroffene sinnvoll und durchaus üblich, unterschiedliche Anläufe zu nehmen, bis er oder sie die hilfreiche Behandlung für sich gefunden hat. Betroffene, Angehörige und Freunde finden in diesem umfassenden Ratgeber alle wichtigen Informationen, die für den Weg der Heilung benötigt werden: Ursachen, Erscheinungsformen, Tipps zur Selbsthilfe, aber auch klare Hilfestellung bei der Suche nach Psychotherapeuten, Ärzten und anderen professionellen Hilfsangeboten.

Autor(en) Information:

Prof. Dr. Ulrich Schweiger ist Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin. Zurzeit ist er als Chefarzt am Helios Hanseklinikum Stralsund tätig. Dr. Dipl.-Psych. Valerija Sipos ist Psychologische Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin. Zurzeit ist sie als Leitende Psychologin in der Erwachsenenpsychiatrie am Helios Hanseklinikum Stralsund tätig.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können