e-Ausleihe. Die Stunde der Töchter

Seitenbereiche:

Die Stunde der Töchter

Die Stunde der Töchter

Kriminalroman

Person: Herzig, Michael

Year: 2009

Language: German

Scope: 288 p.

Available

3.7

Contents:
Als Kevin von Kranach, verdeckter Ermittler für illegalen Kunsthandel, Johanna di Napoli um Hilfe bittet, gerät die kämpferische Kriminalbeamtin der Zürcher Stadtpolizei in einen emotionalen Konflikt: Denn Bernhard Stämpfli, ein Kunsthändler von zweifelhaftem Ruf, ist nicht nur das Zielobjekt von von Kranachs Observationen, sondern auch der Vater ihrer ehemals besten Freundin Tamara. Er wird verdächtigt, im großen Stil mit Raubgut aus dem Nationalmuseum in Bagdad zu handeln, aber bislang fehlen die Beweise. Als Stämpfli entführt wird, ist klar, dass in der Geschichte noch jemand mitmischt, den die Polizei bislang nicht auf der Rechnung hatte. Johanna tippt auf den Zürcher Milieukönig Werner Hügli und heftet sich an die Fersen ihres alten Intimfeindes. Aber der ist im Vergleich zu den wahren Unterweltsgrößen nur ein kleines Licht.
Author text:
Michael Herzig, 1965 in Bern geboren und im Berner Mittelland aufgewachsen, lebt heute in Zürich. Nach dem Abitur jobbte er in verschiedenen Bereichen der Musikszene und studierte schließlich Geschichte, Staatsrecht und Politologie. Seit 1998 ist er im Sozialdepartement der Stadt Zürich tätig.

Title: Die Stunde der Töchter

Person: Herzig, Michael

Publisher : Grafit

ISBN: 9783894258351; 9783894259358

Category: Literature & Entertainment, Mystery Stories & Thrillers, Mystery Stories

File size: 1 MB

Format: ePub

1 Copies
1 Available
0 Reserved items

Loan period: 21 days

Number of ratings:
20
Average rating: