die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Ilias - Der Kampf um Troja

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Dimiter Inkiow erzählt die Geschichte der Belagerung Trojas neu für alle, denen er schon den Zugang zur Welt der antiken Sagen geebnet hat. Diese Geschichte ist die erste Quelle unserer Europäischen Kultur. Homer, der größte Dichter der Antike, hat sie erzählt in endlosen Reimen. Als sie später aufgeschrieben wurde, ergab das mehr als 1200 Seiten. Die Ilias ist die Geschichte eines mörderischen Krieges zwischen Griechen und Trojanern, der mehr als 10 Jahre dauerte und unendliches Leid über die Menschen brachte. Und es ist die Geschichte vom Zorn des Achilleus. Diese Geschichte ist die älteste Quelle der europäischen Kultur und wird in diesem Hörbuch von Dimiter Inkiow neu erzählt.

Autor(en) Information:

Dimiter Inkiow ist in Bulgarien geboren und aufgewachsen und war 16, als er seine ersten Gedichte zu Papier brachte. Später schrieb er eine Komödie, wegen der er mit der damaligen bulgarischen Regierung in Konflikt geriet. Der Autor musste das Land verlassen und lebte seit 1965 in Deutschland. 1973 begann er, in deutscher Sprache zu schreiben. Dimiter Inkiow verstarb im Oktober 2006 in München.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können