die Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. In den Fesseln des Wikingers

 

Sprachen:

 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
   
Max. Ausleihen 30
Max. Vormerkungen 10
 
 
 
 
 

Verbundteilnehmer

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
In den Fesseln des Wikingers
 
 
Roman
 
Jahr:
2013
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783955201890
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
261 S.
Dateigröße:
613 KB

Inhalt:

'Er nimmt ihr die Freiheit - doch sie erobert sein Herz.' Vor langer Zeit in der Bretagne: Die schöne Rodena dient als Druidin ihrer Göttin und lebt in keuschem Frieden, bis der Wikinger Thore und seine Krieger sie entdecken. Thore ist sicher, dass Rodenas seherische Gabe von Nutzen sein wird, und nimmt sie gefangen. Um nicht zum Spielzeug der rauen Nordmänner zu werden, muss Rodena ihn zu ihrem Herrn und Beschützer wählen - und beginnt gegen ihren Willen, sich in ihn zu verlieben. Als Thore in tödliche Gefahr gerät, steht Rodena vor einer schicksalshaften Entscheidung: Nutzt sie die letzte Möglichkeit, ihre Freiheit zu erlangen - oder opfert sie alles, was ihr je etwas wert war, für den Mann, der sie in Fesseln legte? Ein leidenschaftlicher historischer Roman voller Abenteuer, Gefahren und Sinnlichkeit. Jetzt als eBook: 'In den Fesseln des Wikingers' von Megan MacFadden. dotbooks - der eBook-Verlag. Megan MacFadden ist das Pseudonym einer Autorin, die bereits viele Erfolge im Bereich der Unterhaltungsliteratur vorweisen kann. Ihr Spektrum reicht von historischen Liebesromanen über erotische Literatur bis hin zu humorvollen Ratgebern. Bei dotbooks erschienen bereits die Megan-MacFadden-Romane 'Die Gefangene des Highlanders', 'Die Geliebte des Kosacken', 'In den Fesseln des Wikingers', 'Die Nonne und der Wikinger', 'Die Sklavin des Wikingers', 'Das Feuer des Highlanders' und 'Die Begierde des Highlanders'.
 

Autor(en) Information:

Megan MacFadden ist eins der Pseudonyme, unter denen die Autorin Hilke Sellnick ihre leidenschaftlichen Historienromane veröffentlicht. Sie studierte Russisch und Französisch und arbeitet heute als freie Roman- und Drehbuchautorin. Gemeinsam mit ihrer Familie lebt Hilke Sellnick im Taunus.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(2)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
26.02.2020
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
18
Durchschnittliche Bewertung:
3 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5